25.08.2018 – Summerfäscht Wolfganghof

Um 18 Uhr ging es los auf der Bühne im Festzelt beim Summerfäscht im Wolfganghof. Mit Leidenschaft wurden viele bekannte Hits aus Rock und Pop durch die Boxen gepowert. Das Publikum liess sich bis in den späten Abend begeistert mitreissen und das Festzelt dampfte in den kühlen Nachthimmel.

Das Fest

Das Summerfäscht im Wolfganghof wurde 2001 vom Männerstamm initiiert und in der Folge zehn Jahre durchgeführt. Nach einem Jahr Pause wurde die Organisation des Festes vom Verein Summerfäscht übernommen. Mittlerweile steht der Verein vor der sechsten Durchführung des Summerfäschts.

Der Verein

Der Verein besteht aus dem Organisationskomitee des Festes. Er wurde gegründet, um eine klare Finanz- und Versicherungssituation zu schaffen. Das am Fest erwirtschaftete Geld bleibt im Verein und soll den Fortbestand des Festes sicherstellen. Das Vereinsvermögen dient zur Absicherung eines nicht erfolgreichen Festes. Allfällig überschüssiges Vermögen wird in Attraktionen am Fest investiert. Die Mitglieder des Vereins sind Eltern von Kindern der Schulanlage Boppartshof und wohnen im Wolfganghof und Umgebung.

Weitere Konzerte von Trade Mark findest du hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s